Service

Lesezeichen


* Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen sind jederzeit möglich. Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter!
Dies ist ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Rockparty Live: Burning Beats (20.10.2017)

BURNING BEATS" – präsentiert – Eine Show für die Fans der älteren Hits. Wer kennt das nicht das ein ganz bestimmter Song aus der Jugendzeit Erinnerungen weckt, die ein bestimmtes Ereignis aus dieser Zeit markiert. "Burning Beats" performt genau die Songs aus der Ära der 60,70,80 ger Jahre, die Zeit, als die Songs die noch heute gefragt sind geschrieben wurden. Und das ist aber noch nicht alles! Als besonderes Highlight interpretiert "Burning Beats" in einem ca. 1 bis 1,5 stündigem Konzert 2 ganz bestimmte Bands mit ihren Hits aus dieser Zeit. Los geht`s mit – Status Quo – und danach – CCR –VK 12 €, AK 15 €

mehr erfahren

Travestieshow: Maria Crohn – Live on Tour (21.10.2017)

Erleben Sie mit Maria Crohn einen Travestieabend in Vollendung und lassen Sie sich entführen in die Welt des guten Entertainments, dass Sie für einen Abend den Alltag vergessen lässt. Maria Crohn ist eine besonders schlagfertige Entertainerin der Travestiebranche, die nicht nur durch außerordentliches Gesangstalent sondern auch mit Witz und Charme begeistert. Sie versteht es wie keine Zweite ihr Publikum auf eine Reise durch ihren mehr als schrägen Alltag zu entführen, sodass man den Eindruck gewinnt, Maria sei eine persönliche Freundin von jedem Einzelnen im Saal. Das Besondere an ihren Plaudereien ist jedoch, dass sie dabei niemals plump oder platt wirkt und stets die Grenzen des guten Geschmacks wahrt. Ausgelöst durch eine enorme Bühnenpräsenz ist Maria ein Conférencier der europäischen Spitzenklasse. Einzigartig in diesem Segment ist sie allein schon durch ihre extrem eleganten Kostümroben die jeden Auftritt schon deswegen zu einer wahren Augenweide werden lassen......VK 18 €, AK 21 €

mehr erfahren

Rosenseminar im Herbst (10.11.2017)

Die Rosen haben sich auch in diesem Sommer von Ihrer besten Seite gezeigt. Aber leider ist der Sommer vorbei und für Rosenfreunde beginnt nun die Zeit des Wartens auf die Blüte im nächsten Jahr. Doch bis es soweit ist, benötigt die "Königin der Blumen" in unseren Breitengraden etwas Hilfe, um unbeschadet über den Winter zu kommen. Das "Rosenseminar" richtet sich an Hobbygärtner, Garten- und Rosenfreunde und solche, die es werden wollen. Vermittelt werden die Herbstarbeiten in Theorie und Praxis: Vom Anhäufeln der Beet- und Edelrosen über das "Einpacken" der Hochstammrosen, Winterschutz bei Kletterrosen bis hin zu Schnittmaßnahmen im Herbst. Nach dem Vortrag im Saal des Veranstaltungszentrums auf der Wehrinsel wird die Anwendung in der Praxis gezeigt. Dazu geht es hinaus in den Park, wo die Teilnehmer die notwendigen Handgriffe unter fachlicher Anleitung erlernen. Referenten: Maja Avermann, Teamleiterin Ostd. Rosengarten Stefan Palm, Parkmanager Ostd. Rosengarten30 Euro, inklusive Tagungsbeitrag, Seminarunterlage, Tagungsgetränke Dauerkarteninhaber für die Saison 2017 erhalten einen Nachlass von 10%

mehr erfahren